Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
18 Mitglieder (Seghal, motion, helmut50, qrt, iassu, 10 unsichtbar), 35 Gäste und 216 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26406 Mitglieder
88651 Themen
1355416 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3506 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1357306 - 11.10.18 16:37 Neues Garmin: gpsmap 66s
Juergen
Moderator
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 8164
Da es bald Neuigkeiten zum 66s geben wird, habe ich den Teil vom 64s-Faden abgetrennt.

In Antwort auf: cyclist
Hallo zusammen,
Anfang nächstes Jahr dürfte vermutlich der Nachfolger des 64er erscheinen (
- gpsmap 66s (Link zu Garmin)
- Bericht zum 66s auf pocketnavigation
- Link zum Garmin-Forum

Es gibt ein neues Video vom GPS Radler Garmin GPSmap 66s Vorstellung
  • der Daumen muss länger werden
  • Abbiegehinweise beim Tracking fehlen weiterhin. (Andreas kann sein 60er behalten) grins
  • das Display ist, wie gewohnt, top.
  • die Farbe vom aktuellen Track kann der Tönung der Sonnenbrille oder des Rahmens angepasst werden
Hinweise darauf, dass das Garmin nur mit einer Fluglizenz benutzt werden darf, fehlen. schmunzel
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +

Geändert von Juergen (30.10.18 20:42)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1357461 - 12.10.18 10:15 Re: Neues Garmin: gpsmap 66s [Re: Juergen]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 8264
In Antwort auf: Juergen

Es gibt ein neues Video vom GPS Radler Garmin GPSmap 66s Vorstellung


Und das noch mit "frängischem" rollendem R verliebt
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)

Geändert von Juergen (30.10.18 20:42)
Nach oben   Versenden Drucken
#1360549 - 30.10.18 20:41 Re: Neues Garmin: gpsmap 66s [Re: Juergen]
cyclist
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 6594
Unterwegs in Deutschland

Hallo zusammen,
es gibt mittlerweile die ersten "echten" Praxistests, mit Geräten aus der Serie.
https://www.navigation-professionell.de/garmin-gpsmap-66s-gpsmap-66st-test-erfahrungen/ Unter diesem Link ist auch ein guter Vergleich des 66er, 64er und 62er zu finden.

https://podcast.paravan.ch/?p=6575
Die Möglichkeit, nun auch das neue europäische Satellitensystem nutzen zu können, scheint aber wohl keine deutlichen Verbesserungen zu bringen, im Vergleich zur Nutzung von GPS und Glonass zusammen. Unter normalen Sichtverhältnissen zu den Satelliten dürfte auch weiterhin das GPS-System alleine - für den normalen Nutzer - ausreichend sein.

Für weitere / aussagekräftigere Testberichte wird man wohl mindestens bis Ende des Jahres warten müssen, so das auch über längere Zeit Erfahrungen vorliegen. Bis dahin werden sicher auch noch mal ein paar FW-Updates kommen... grins
Schönen Gruß
Markus
Fotogalerie GPS-Geräte

Geändert von Juergen (30.10.18 20:45)
Nach oben   Versenden Drucken
#1360564 - 30.10.18 22:10 Re: Neues Garmin: gpsmap 66s [Re: cyclist]
Andreas R
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 13176
Hallo,

die spannenden Fragen sind:
· Gibt es einen funktionierenden Trackabweichungs-Alarm?
· Bleibt der Apparat an, wenn die USB-Spannungsversorgung ausbleibt?

Grüße
Andreas
Radreiseberichte aus vier Kontinenten: Liegerad-Fernweh
Nach oben   Versenden Drucken
#1360992 - 03.11.18 11:55 Re: Neues Garmin: gpsmap 66s [Re: cyclist]
Igel-Radler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1240
Lieber Markus,

vielen Dank für die Links; allerdings beschäftigen sich aus meiner Sicht die Berichte zu wenig mit den aufgetretenn Problenen (auch wenn der erste sehr ausführlich ist) und sind zu euphorisch.

Was mich interessiert: Wie bekomme ich die Kacheln der Velomap-Karten auf das Gerät, wie bekomme ich Tracks auf das Gerät, und wie kann ich Trackaufzeichnungen vom Gerät herunterladen.

Das Gerät reizt mich schon sehr, denn mein altes GPSmap 60CSx hat schon recht abgenutzte Tasten und den deutlich kleineren Bildschirm.

Beste Grüße vom

Igel-Radler, der sich noch gern an unsere gemeinsame Tour von Igel nach Saarbrücken erinnert
Nach oben   Versenden Drucken
#1360997 - 03.11.18 13:03 Re: Neues Garmin: gpsmap 66s [Re: Igel-Radler]
Deul
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 7126
Mit Mapinstall und basecamp ist das einfach ich geh mal davon aus dass das genau so läuft wie aus dem 64s.
Grüße
Detlef
Cycling is an addiction, it can drive you quite insane. It can rule your life as truly as strong whiskey and cocaine.Forumstreffen Edersee 2014
Nach oben   Versenden Drucken
#1361021 - 03.11.18 17:48 Re: Neues Garmin: gpsmap 66s [Re: Igel-Radler]
Wendekreis
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3017
Für Transaktionen zwischen PC und Garmin beim Start des GPS-Geräts von einem USB-Kabel in den "Massenspeichermodus wechseln". Die Datenspeicherstruktur des Garmins und des PC wird im Windows Explorer sichtbar. Die üblichen Dateiaktionen auch mit dem Garmin stehen dir damit zur Verfügung.

Auch auf BaseCamp wird die Datenspeicherstruktur des Garmins sichtbar. Mit der Menüfunktion "Datei -Senden an" können Wegpunkte, Routen, Tracks zwischen Basecamp und dem Garmin einzeln oder im Ordner-Verbund hin und her geschaufelt werden. Ein Beispiel: In BaseCamp den Track "Dounau-Regen-Radweg" oder den Ordner "Bayerischer Wald" selektieren und mit "Senden an" nach "Benutzerdaden" auf die Garmin SD-Karte übertragen. Ich übertrage einen interessanten Tagestrack aus dem Internen Speicher ode den Benutzerdaten des Garmin in das zutreffende Verzeichnis von BaseCamp auf dem PC. Bei Bedarf kann ich aus Basecamp eine Sicherung meines ganzen Reisebestands ablegen. Bis jetzt habe ich noch keine gebraucht. Den internen Speicher des Garmin schone ich. Damit brauche ich kein GMSmap 66s mit 16 GB Internem Speicher, sondern bleibe bei meinem alten Oregon 600. Sein Reservoir kann ich mit Hilfe von BaseCamp gering halten.

Eine OSM-Karte mit 3 GB läßt sich in 20 Minuten auf den Garmin installieren mit schnellem DSL und einem flottem SSD-Modul: Die meist als ZIP verpackte OSM-Datei auf den PC herunterladen. Diese in einen beliebigen Ordner des PC extrahieren. Damit kommt eine "gmapsup.img" zum Vorschein. Diese Datei umbenennen, damit der Garmin mehrere davon verwalten kann: z.B. "Germany.img". Die Datei selektieren, aus dem Explorer mit der Funktion "Senden an" auf den anwählbaren Ordner "Karte-Garmin" des Garmin-Geräts übertragen.
Gruß Sepp
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de