Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
19 Mitglieder (Deul, Wiwawolli, keyman, Jhoffmann-ka, 9 unsichtbar), 155 Gäste und 458 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28522 Mitglieder
95337 Themen
1489067 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2747 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#3278 - 14.01.02 13:15 Sizilien
Mont Ventoux
Nicht registriert
Meine Frau und ich möchten im Frühjahr drei Wochen lang auf Sizilien rumkurven.
Für die Hinreise (ab CH) sind Bahn und ev. Flugzeug vorgesehen und als Unterkünfte sollten einfache Pensionen dienen.
Wer kann mir gute Tipps geben?
Nach oben   Versenden Drucken
#3307 - 15.01.02 11:57 Re: Sizilien [Re: Anonym]
pson
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 145
Hallo Mont Ventoux,

mal schauen, ob meine Tipps gut genug sindzwinker

In der VCD-Broschüre "Zügig durch Europa" vom Frühjahr 2001 steht zur Anreise nach Sizilien:
- Palermo ab Freiburg über Genua 30 h (ab Genua scheinbar mit dem Schiff)
- Palermo ab München über Reggio 23 h
- Catania ab München 22 h
- Trapani ab München 27 h
Ab Mailand gibt es ggf. einen Nachtzug bis nach Sizilien.
Fahrradmitnahme von Fahrrädern in Fernzügen ist in Italien eher selten.
Italienische Eisenbahn FS
Pro Bahn-Fahrplanlinks weltweit

Viel Spaß
pson
Nach oben   Versenden Drucken
#3342 - 16.01.02 09:53 Re: Sizilien [Re: pson]
Mont Ventoux
Nicht registriert
Danke pson

Die Variante mit Genua (ab CH Direktzug mit Radverlad) habe ich mir auch schon üerlegt, aber die Schiffspassage von rund 20 h hat bei meiner Frau bereits jetzt leichte Übelkeit ausgelöst...! Letztes Mal (Savona - Bastia) hatten wir wenig Ausgaben (nur 1 Abendessen) dafür fast Ehekrach (hatte Frau auf der Toilette fast vergessen). Konnte ja nicht gut in die Damentoilette gehen und schreien "Schatz, musst Du immer noch k....?

Leider scheint es so, als müssten wir unsere Abneigung gegen das Fliegen überwinden und mit einem Charterflug nach Palermo fliegen. Das Bahnangebot ist auf dieser Strecken leider nicht sehr attraktiv; der Autozug, der das in rund 18 Stunden schaffen würde, fährt erst ab Juni.
.

Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de