Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
12 Mitglieder (Heiko69, michels, thomas-b, chrisli, lufi47, Lenkerzerrer, 6 unsichtbar), 185 Gäste und 711 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
29347 Mitglieder
98023 Themen
1540044 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2187 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 02.02.24 17:09 mit 5102 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Vielschreiber (30 Tage)
Juergen 71
Martina 68
macrusher 50
Falk 50
Uli 49
Themenoptionen
#1533669 - 19.08.23 14:08 Bandage Handgelenk
Sigurd
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 296
Habe durch Sport,früher Fussballtor,heute Mountainbike und lange Radtoutren Arthrose Handgelenke. Teilweise auch Mittelfinger. WER hat Erfahrung mit einer Radbandage Handgelen k? Bin für Modelltips dankbar.Meine natürlich Bandage während Radfahren.

Geändert von Sigurd (19.08.23 14:12)
Nach oben   Versenden Drucken
#1552624 - 19.06.24 11:55 Re: Bandage Handgelenk [Re: Sigurd]
memy
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 729
Moin
Die Bandagen/Orthesen, die ich probiert habe, sind auf dem Rad auf Strecke einfach nur unbequem. Mein bisheriger Eindruck ist, daß das etwas für nach-dem-Radfahren ist.

Was ich bislang probiert habe:
- dickere Bereifung und niedrigerer Reifendruck für bessere Dämpfung.
- Lenker einige cm höher um Druck/Gewicht von den Gelenken zu nehmen.
- DIY Aerobar (nur 126gr) angebaut um die Handgelenke öfter gar nicht belasten zu müssen.
- Weiterhin fahre ich nur noch mit gepolsterten Handschuhen.
- Gefederter Vorbau aus Chinesium für 44€ (Der Vorbau mit Stahlfeder hat eigentlich ganz gut funktioniert, aber leider nicht lange gehalten)
- Gefederter Vorbau von Vecnum (fast 8 mal so teuer und Dämpfung über Elastomerelemente. Mein noch frischer, erster Eindruck ist das die Dämpfung mit Stahlfedern feiner/sensibler funktioniert - was für unsere Anwendung evtl nicht ganz unerheblich ist)

Im Endergebnis bedeutet das für mich im Moment das ich viel weniger auf nicht asphaltierten Strecken unterwegs sein muss, wenn ich jeden Tag fahren möchte. Außerdem steige ich jetzt öfter mal ab und schiebe ein Stück. Eine einfache Ringorthese würde ich gerne noch mal ausprobieren, die sind bei warmen Außentemperaturen sicher angenehmer zu tragen als diese Handschuh-artigen Dinger. Aber das ist sehr individuell.
Gruß
Nach oben   Versenden Drucken
#1552628 - 19.06.24 12:23 Re: Bandage Handgelenk [Re: Sigurd]
Martina
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17.841
Ich habe keine Erfahrung, aber beim Stichwort Sport und Arthrose ist mir sofort Ortema eingefallen. Die sitzen hier im Nachbarort und werben massiv damit, dass sie sich mit Lösungen für Sportler auskennen. Vielleicht lohnt es sich ja, mal dort nachzufragen.

Martina
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1553134 - 26.06.24 18:25 Re: Bandage Handgelenk [Re: Sigurd]
memy
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 729
Nur noch eine Randbemerkung zur Arthrose: Ingwertee hilft in meinem Fall erstaunlich gut gegen die Entzündungen der Arthrose (Wiki).
20-25gr geschnibbelten Ingwer pro Liter Tee, und pro Tag wenigstens 2 Becher trinken.
Hilft bei mir bei Weitem besser als Ibu maximaldosiert.
Nach oben   Versenden Drucken
#1554009 - 11.07.24 13:08 Re: Bandage Handgelenk [Re: Martina]
trike-biker
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 3.705
In Antwort auf: Martina
Ich habe keine Erfahrung, aber beim Stichwort Sport und Arthrose ist mir sofort Ortema eingefallen. Die sitzen hier im Nachbarort und werben massiv damit, dass sie sich mit Lösungen für Sportler auskennen. Vielleicht lohnt es sich ja, mal dort nachzufragen.

Martina

Kann ich nur empfehlen, bin da mind. 1 x im Jahr. Habe von Orthema meine individuelle Orthese angepasst bekommen.


Klaus

Ps. sind bei Profisportlern gut bekannt.
jetzt wieder Stadtbewohner ;-) .Wenn du unten bist, geht`s nur noch bergauf.

Liegst du schon, oder buckelst du noch !
Nach oben   Versenden Drucken

www.bikefreaks.de