Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
20 Mitglieder (s´peterle, keyman, Gina, H-Man, Bafomed, Günter-HB, kjm, schorlie, BeBor, 5 unsichtbar), 146 Gäste und 452 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28522 Mitglieder
95338 Themen
1489074 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2748 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1488557 - 10.01.22 12:12 Zugverbindungen Frankreich
19matthias75
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3152
Unterwegs in Deutschland

In Frankreich tut sich was. Ende des Jahres 2022 gibt es neue Zugverbindungen. Das wurde von der dortigen Regulierungsbehörde im Dezember genehmigt. Es sollen Bahnhöfe wieder bedient werden, die bisher nicht bedient wurden.
https://www.lok-report.de/news/europa/it...r-railcoop.html

Direktlinks (französisch):
https://www.autorite-transports.fr/wp-co...rmandie_vnc.pdf
https://www.autorite-transports.fr/wp-co...nes-bfc_vnc.pdf

Es geht um folgende Strecken:
• Lille - Nantes und
• Massy - Brest
sowie
• Strasbourg - Clermont-Ferrand,
• Le Croisic - Basel,
• Saint-Étienne - Thionville und
• Grenoble - Thionville
Zur Kontaktierung steht E-Mail und Telefon in den Profildaten.

Geändert von 19matthias75 (10.01.22 12:14)
Nach oben   Versenden Drucken
#1489196 - 15.01.22 07:57 Re: Zugverbindungen Frankreich [Re: 19matthias75]
kaman
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 244
Interessante Verbindungen. Hoffentlich auch mit Radmitnahme.
Nach oben   Versenden Drucken
#1489325 - 16.01.22 17:28 Re: Zugverbindungen Frankreich [Re: kaman]
ta7h12
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 187
Unterwegs in Schweden

In Antwort auf: kaman
Interessante Verbindungen. Hoffentlich auch mit Radmitnahme.
Ja, Matthias, vielleicht kannst du dazu was sagen.
Die Strecke ist ein Traum, weil man da in die Auvergne kommt, ohne über Paris zu fahren.
Andererseits fährt ein TGV mit Fahrradmitnahme in nur 4 Stunden Strasbourg - Lyon
www.bahn.de liefert das zwar nicht, https://de.oui.sncf aber schon und sogar in deutscher Sprache.
Vive la France (aber gerne ohne Atomstrom)
Für den Rest von Lyon aus im TER muss man sich dann leider wieder auf die Angabe "Fahrradmitnahme begrenzt möglich" verlassen.
Bahnfahren bleibt eine Herausforderung im grenzenlosen Europa
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1489400 - 17.01.22 07:06 Re: Zugverbindungen Frankreich [Re: ta7h12]
m.indurain
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1191
In Antwort auf: ta7h12
Vive la France (aber gerne ohne Atomstrom)


Es handelt sich um Dieseltriebwagen. Also ohne Atomstrom aber somit "klimaschädlicher". Ähnlich wie in Deutschland. (Fast) keine Atomkraftwerke mehr, aber CO2-Emissionen pro Kopf fast doppelt so hoch wie in Frankreich.

Geändert von m.indurain (17.01.22 07:06)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1489402 - 17.01.22 07:45 Re: Zugverbindungen Frankreich [Re: m.indurain]
hopi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4862
In Antwort auf: m.indurain
In Antwort auf: ta7h12
Vive la France (aber gerne ohne Atomstrom)


Es handelt sich um Dieseltriebwagen. Also ohne Atomstrom aber somit "klimaschädlicher". Ähnlich wie in Deutschland. (Fast) keine Atomkraftwerke mehr, aber CO2-Emissionen pro Kopf fast doppelt so hoch wie in Frankreich.
Quelle hierzu? Wo liegen die wesentlichen Unterschiede? Liegt es am hohen Anteil der Kernkraft an der Energieerzeugung? Wohin mit den Rückständen der Kernenergie?
"If you want something done, do it yourself."
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1489403 - 17.01.22 08:03 Re: Zugverbindungen Frankreich [Re: hopi]
Holger
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 17410
Unterwegs in Deutschland

@all: Bitte hier keine Atomstrom-Klima-etc.-Diskussion
Futterfahrt durch Deutschland: http://les21lacets.de/blog/
Nach oben   Versenden Drucken
#1489431 - 17.01.22 13:42 Re: Zugverbindungen Frankreich [Re: 19matthias75]
Wuppi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2498
Es gibt auch wieder eine durchgehende TGV-Zugverbindung von Straßbourg nach Marseille mit unzerlegtem Fahrrad. --> OUI Link
Das ich das noch erleben darf .... weinend
Aus technischen Gründen befindet sich die Signatur auf der Rückseite dieses Beitrages
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1489433 - 17.01.22 14:12 Re: Zugverbindungen Frankreich [Re: Wuppi]
Gerhardt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 253
Frage an die Spezialisten:
Ist es bei OuiSncf möglich, Zwischen- und Endziel eines Zuges angezeigt zu bekommen?
(Auf bahn.de gibt es das. Dafür fehlt dort die Info zu Fahrradplätzen.)
Gruß, Gerd
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1489434 - 17.01.22 14:18 Re: Zugverbindungen Frankreich [Re: Gerhardt]
kaman
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 244
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1489468 - 17.01.22 22:09 Re: Zugverbindungen Frankreich [Re: ta7h12]
bluesaturn
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 718
Mein Kommentar entferne ich, aber ich denke immer noch, Deutschland steht kein Urteil über andere zu.
In Antwort auf: ta7h12

Für den Rest von Lyon aus im TER muss man sich dann leider wieder auf die Angabe "Fahrradmitnahme begrenzt möglich" verlassen.

In welche Richtung von Lyon aus gesehen?

Geändert von bluesaturn (17.01.22 22:10)
Nach oben   Versenden Drucken
#1489495 - 18.01.22 08:44 Re: Zugverbindungen Frankreich [Re: Wuppi]
Deul
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 8403
Es scheint auch wieder Verbindungen von Strassburg nach Paris zu geben. Man findet sie auf jeden Fall mit der oui sncf app und auf der Website wenn man ein Kundenkonto anlegt.
Cycling is an addiction, it can drive you quite insane. It can rule your life as truly as strong whiskey and cocaine.
Nach oben   Versenden Drucken
#1490307 - 25.01.22 22:33 Re: Zugverbindungen Frankreich [Re: 19matthias75]
Gitanesraucher
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 322
Ja, "… In Frankreich tut sich was. Ende des Jahres 2022 gibt es neue Zugverbindungen. Das wurde von der dortigen Regulierungsbehörde im Dezember genehmigt. Es sollen Bahnhöfe wieder bedient werden, die bisher nicht bedient wurden …"

Mehr dazu:
Fremden Text entfernt. Der steht im Link und hätte ohne großen Aufwand mit eigenen Worten wiedergegeben werden können.
https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft...l/27959674.html

(Ex-)Gitanesraucher
Die meisten Radfahrer schimpfen über das schlechte Wetter, aber kaum einer tut was dagegen (frei nach Mark Twain).

Geändert von Juergen (26.01.22 09:14)
Nach oben   Versenden Drucken
#1490337 - 26.01.22 08:56 Re: Zugverbindungen Frankreich [Re: Gitanesraucher]
m.indurain
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1191
Zitat aus dem Artikel: Fremden Text entfernt. Der steht im Link und hätte ohne großen Aufwand mit eigenen Worten wiedergegeben werden können.
Muss doch nicht sein, oder?


M. E. sehr zweifelhaft, wenn große Distanzen auf elektrifizierten Strecken mit Dieseltriebwagen zurückgelegt werden. Beispielsweise Thionville - Grenoble dürfte komplett eletkrifiziert sein.

Geändert von Juergen (26.01.22 09:15)
Nach oben   Versenden Drucken
#1493697 - 04.03.22 10:19 Re: Zugverbindungen Frankreich [Re: 19matthias75]
19matthias75
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3152
Unterwegs in Deutschland

Und noch eine Meldung der SNCF. Ouigo Train Classique startet ab 11. April 2022 auf den Linien Nantes-Paris-Nantes und Lyon-Paris-Lyon.
Fahrradmitnahme verpackt 5 Euro, Unverpackt 10 Euro.
https://www.lok-report.de/news/europa/it...parangebot.html
Nur die Anzahl der Radstellplätze (unzerlegt) lassen sich noch nicht ermitteln.
Hier zur entsprechenden SNCF-Seite: https://www.sncf-connect.com/ouigo/ouigo-train-classique
Zur Kontaktierung steht E-Mail und Telefon in den Profildaten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1493718 - 04.03.22 13:46 Re: Zugverbindungen Frankreich [Re: 19matthias75]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 16375
Man kann nachlesen, dass die Velos aufgehängt werden (entsprechned keine Velosonderformate!) und es sich um das Wagenmaterial von Intercités handelt. Solcherlei Züge (gibt auch andere Intercités ohne Hängevorrichtungen) habe zwei Hängevorrichtungen pro Wagen (ist sogar angeschrieben), die Anzahl hängt also von der Anzahl der Wagen ab. Ob die schwankt, ist wohl schwer zu prognostizieren, evtl. zur Urlaubssaison mehr Wagen? (Bei der normalen SNCF gab/gibt es Intercitès mit und ohne kostenpflichtige Veloplatzreservierung, je nach Strecke.) An einer anderen Stelle habe ich noch gelesen, dass die Veloreservierung bis 90 Minuten vor Zugabfahrt möglich sein soll.
Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias
Pedalgeist - Panorama für Radreisen, Landeskunde, Wegepoesie, offene Ohren & Begegnungen
Nach oben   Versenden Drucken
#1493767 - 04.03.22 23:40 Re: Zugverbindungen Frankreich [Re: veloträumer]
Velo 68
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1502
wann werden diese neuen Strecken umgesetzt?
Der nächste grosse Fahrplanwechsel ist Dezember 2022…
Nach oben   Versenden Drucken
#1493768 - 04.03.22 23:50 Re: Zugverbindungen Frankreich [Re: Velo 68]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 13262
In Antwort auf: Velo 68
wann werden diese neuen Strecken umgesetzt?
Der nächste grosse Fahrplanwechsel ist Dezember 2022…

Die Franzosen sind meines Wissens nicht so stringent. Es kommt wohl sukzessive in den nächsten zwei Jahren. Man muss aber erstmal nach Paris kommen.
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
#1493772 - 05.03.22 07:09 Re: Zugverbindungen Frankreich [Re: Velo 68]
kaman
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 244
In Antwort auf: Velo 68
wann werden diese neuen Strecken umgesetzt?
Der nächste grosse Fahrplanwechsel ist Dezember 2022…

Welche meinst du jetzt ?

Im Post 1 wir "Ende des Jahres 2022" genannt.

Der Ouigo Train Classique startet ab 11. April 2022 und ist auch schon buchbar.
Nach oben   Versenden Drucken
#1493856 - 06.03.22 10:00 Re: Zugverbindungen Frankreich [Re: veloträumer]
Axurit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2809
In Antwort auf: veloträumer
Solcherlei Züge (gibt auch andere Intercités ohne Hängevorrichtungen) habe zwei Hängevorrichtungen pro Wagen (ist sogar angeschrieben), die Anzahl hängt also von der Anzahl der Wagen ab.
Auf der Strecke zwischen Marseille und Bordeaux habe ich bisher nur Intercités mit zwei Radabteilen mit je vier Haken erlebt.

In Antwort auf: kaman
Der Ouigo Train Classique startet ab 11. April 2022 und ist auch schon buchbar.
Die Mitnahme von unzerlegten Fahrrädern ist aber vorerst nicht möglich, sondern erst "in einigen Monaten" .
Nach oben   Versenden Drucken
#1493888 - 06.03.22 15:47 Re: Zugverbindungen Frankreich [Re: Axurit]
Velo 68
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1502
In Antwort auf: Axurit
In Antwort auf: veloträumer
Solcherlei Züge (gibt auch andere Intercités ohne Hängevorrichtungen) habe zwei Hängevorrichtungen pro Wagen (ist sogar angeschrieben), die Anzahl hängt also von der Anzahl der Wagen ab.
Auf der Strecke zwischen Marseille und Bordeaux habe ich bisher nur Intercités mit zwei Radabteilen mit je vier Haken erlebt.

In Antwort auf: kaman
Der Ouigo Train Classique startet ab 11. April 2022 und ist auch schon buchbar.
Die Mitnahme von unzerlegten Fahrrädern ist aber vorerst nicht möglich, sondern erst "in einigen Monaten" .


Diese InterCitees fahren meistens in Doppel Kompositionen , als 2x2x4 Hacken/Stellplätze.
Ich hab in so einer Komposition von Saumure an der Loire bis Lyon, sogar mal ein gefaltetes HP Scorpion Trike transportiert…
Das gefalteten Trike passte natürlich überhaupt nixht in die Halterungen.
Der Conducteur hat mit 15Min lang lachend erklärt, gegen welche Artikel ich verstossen würde, und hat mich dann bis Lyon fahren lassen
Zum Glück hatte ich eine Veloplatz Reservation…
Die mitreisenden Französischen Reisenden mit Velo hatten alle keine Veloplatzkarte/Reservation, was niemand interessiert hat…


Geändert von Velo 68 (06.03.22 15:48)
Nach oben   Versenden Drucken
#1493891 - 06.03.22 17:40 Re: Zugverbindungen Frankreich [Re: Velo 68]
Axurit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2809
In Antwort auf: Velo 68
Diese InterCitees fahren meistens in Doppel Kompositionen , als 2x2x4 Hacken/Stellplätze.
Unter der Marke Intercités fährt ein recht bunter Mix von Material älteren und neueren Datums. Marseille-Bordeaux wird mit ehemaligen Corail-Téoz-Hochflurwagen bedient, die mit solchen Fahrradabteilen augestattet sind (da hat mich meine Erinnerung getäuscht, es sind nicht vier sondern fünf Plätze pro Fahrradabteil). Anderswo fahren modernere Régiolis-Niederflur-Züge. Die Ouigo-Train-Classique-Strecken sollen mit Corail-Wagen, also Hochflur, bedient werden.
Nach oben   Versenden Drucken
#1493905 - 06.03.22 21:24 Re: Zugverbindungen Frankreich [Re: Axurit]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 16375
In Antwort auf: Axurit
Unter der Marke Intercités fährt ein recht bunter Mix von Material älteren und neueren Datums.

Von Paris nach Strasbourg fuhr ich mal mit einem Intercités, der hatte so einen alten Halbgepäckwagen, also ohne jede Arretierungsmöglichkeit, dafür viel Platz. Sowas hatte ich ein andermal in einem TER auf der Strecke Belfort - Lyon u.a. am Doubs entlang. Ich vermute aber, dass man für die neue Zugklasse mit einem einheitlichen Material startet und demnach eher die verbreitesten Intercités-Wagentypen übernommen werden.
Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias
Pedalgeist - Panorama für Radreisen, Landeskunde, Wegepoesie, offene Ohren & Begegnungen
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de