Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
14 Mitglieder (Biketourglobal, Falk, Deul, meterfresser, Elch, 8 unsichtbar), 91 Gäste und 2101 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
29162 Mitglieder
97520 Themen
1530909 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2250 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 02.02.24 17:09 mit 5102 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Vielschreiber (30 Tage)
Juergen 107
Falk 90
derSammy 69
Rennrädle 60
Keine Ahnung 58
Seite 5 von 18  < 1 2 3 4 5 6 7 17 18 >
Aktive Themen | Aktive Beiträge | Unbeantwortete Beiträge 24 Stunden | 48 Stunden | 7 Tage
Bereich Betreff
Länder In Antwort auf: RennrädleDie Busverbindung mit Alsa sieht momentan am vielversprechendsten aus. Gut 8 Stunden direkt von Lisanon bis San d. Compostella Hallo Renata, acht Stunden für 600 Kilometer hört sich auf den ersten Blick nach laaanger Fah 22.02.24 16:51
von Hansflo
Länder In Antwort auf: Keine AhnungDas geht, wenn Du die SH22 und SH5 wieder zurückfährst. Das sollte sogar eine recht attraktive Strecke sein. Die Fähre hat eine Distanz von 33,4 km. Wie lange braucht die? Abfahrt um 6 Uhr ist schon recht früh. Aber ic 22.02.24 16:41
von oktopus
Navigation In Antwort auf: LionneHandy möchte ich nicht dafür nutzen, das habe ich teilweise letztes Jahr gemacht, das hält der Akku nicht lange. Ich bin mehrtägig unterwegs, mal bessere, mal schlechtere Wege und Wetterverhältnisse, das Navi muss das aush 22.02.24 16:38
von Hansflo
Navigation Super hilfreich - auch das Thema Auto - Routing. Danke 😊 22.02.24 16:03
von Lionne
Navigation Erst schon mal danke. Da war einiges Hilfreiches dabei, ich suche ja Erfahrungen. Ganz präzise - weil gefragt wurde. Handy möchte ich nicht dafür nutzen, das habe ich teilweise letztes Jahr gemacht, das hält der Akku nicht lange. Ich bin mehr 22.02.24 16:00
von Lionne
Treffpunkt In Antwort auf: UliZitat[zitat]Warum sollten solche nicht geforderten Reservierungen Tage nach der bestätigten Buchung Anlass dafür sein, die Fahrt nicht dürchführen zu können? Wenn Ihr eine Gruppenfahrkarte habt und der Wagen fehlt, in dem die 22.02.24 15:37
von hopi
Ausrüstung Reiserad Im Vorderrad? Da sind Speichenrisse generell richtig selten. Die Bremskraft verteilt sich auf alle Zugspeichen, das sind in deinem Fall 16. Die alleinige Ursache kann das nicht sein. 22.02.24 14:00
von Falk
Länder In Antwort auf: RennrädleDie Busverbindung mit Alsa sieht momentan am vielversprechendsten aus. Gut 8 Stunden direkt von Lisanon bis San d. Compostella Viele Grüße Rennrädle Hier die direkte Webseite von Alsa- Busverbindung mit Fahrradmitnahme 22.02.24 13:46
von Rennrädle
Navigation Hallo in die Runde. Ich empfehle OSMAND für's Smartphone. Die Anwendung ist kostenlos, die ersten sieben Karten sind gratis, danach sind etwa €30 zu bezahlen. Eine Karte entspricht in Deutschland einem Regierungsbezirk. Damit kann man erste Erfa 22.02.24 13:08
von Gerhardt
Navigation In Antwort auf: AxuritIn Antwort auf: rolf7977Der Akku hält mehr als 2 Tage navigieren durch.Bei solchen Angaben sollte man immer auch die Betriebsbedingungen dazu nennen, insbesondere, ob das Display permanent an ist oder nur ausnahmsweise und anso 22.02.24 12:29
von rolf7977
Ausrüstung Reiserad Ich hatte auch schon drei Speichenrisse bei 32 konifizierten Speichen am Reiserad, aber mein Systemgewicht ist selten unter 140kg und ich fahre eine 203mm Scheibe. Bremsen Tür ich gerne an der Maximalgrenze. Bei meiner gestreckten Position ist das a 22.02.24 12:17
von KaivK
Navigation In Antwort auf: rolf7977Der Akku hält mehr als 2 Tage navigieren durch.Bei solchen Angaben sollte man immer auch die Betriebsbedingungen dazu nennen, insbesondere, ob das Display permanent an ist oder nur ausnahmsweise und ansonsten Navigation nach 22.02.24 11:16
von Axurit
Länder Wenn du dich nicht binden willst, wäre die Fähre nach Mestre passend. Du steigst ein in was grad abfährt. Mit dem Radl hast du ja immer Platz. Umsteigen ist auch kein großes Thema, da du ab Mestre gleich weiter mit der Bahn fahren kannst. Zum Ka 22.02.24 11:08
von irg
Navigation Hallo Lionne, hier kommt jetzt Team Smartfon. Garmin hatte ich mir vor fast 15 Jahren angeschaut. Das war mir damals zu fremd. Also kann ich auf ein Outdoor-Händy. Damit fahren wir noch immer. Komoot ist drauf. Navigiert wird dann aber offline mit 22.02.24 11:02
von rolf7977
Ausrüstung unterwegs als begeistererter Nordlandfahrer habe ich früher ein großes Messer und sogar ein Beil mitgeführt, um Lagerfeuer beschicken zu können. Braucht man aus meiner heutigen Sicht nicht. Eine kleine Klappsäge, zur Not aus dem Taschenmesser reicht. Ein 22.02.24 10:13
von Fichtenmoped
Ausrüstung unterwegs Versuch es doch mal mit einem anderen Suchbegriff. Solche Hosen werden international als "tight" bezeichnet. 22.02.24 10:05
von Fichtenmoped
Navigation kommt darauf an ... was Du mit dem Gerät anstellen willst. bei den Fahrradnavis aus dem Sportbereich (so das vorgeschlagene Edge 1040) oder das Pendant von Wahoo kann man vorgeplante Touren sehr schön nachfahren. Das Autorouting wird aber von mir 22.02.24 09:58
von Fichtenmoped
Treffpunkt Zitatdas mag so sein, aber das sollte nicht so sein. Was soll ein Auskunftssystem, wenn die dort angezeigten Angaben häufig unzutreffend sind? Genau diesen Punkt habe ich in der Vergangenheit u.a. hier im Forum mehrfach stark kritisiert und dafür n 22.02.24 09:04
von Uli
Navigation Zuerst einmal ein herzliches "Willkommen im Forum!". Deine Frage ist mir etwas zu ungenau für eine passende Antwort. Was bedeuten für dich "robust" und "langer Akku"? Mein Xiaomi Redmi 11S hat bislang alles ausgehalt 22.02.24 08:35
von Uli
Navigation Moin, ich fahre mit dem Garmin Edge 1040, da werden die gefahrenen Touren auch mit Komoot synchronisiert. In Komoot kannst du einfach auf dem Handy die vorgeplanten Touren öffnen, auf den Button "An Gerät Senden" und dann überträgt das 22.02.24 08:26
von Basti88
Navigation Wie mein Vorredner schon schrieb: Entweder - nimmst du ein Gerät mit Komoot, das spricht für ein Handy oder - du nimmst ein dezidiertes Navi, das kommt mit eigener Software Beides zusammen geht m.E. nicht. Du hast ja geschrieben, dass du den 22.02.24 07:46
von Toxxi
Gesundheit & Ernährung In Antwort auf: UliZitatwenn's der Orthopäde nicht weißMeiner Erfahrung nach sind diese bei solchen Fällen gute und manchmal auch die besseren Diagnostiker. Gruß Uli Das weiß ich wohl, habe es aber bewusst nicht erwähnt. Physios begeben sich, w 22.02.24 06:42
von rolf7977
Navigation Hallo Lionne, Kommot einfach drauf zu laden spricht für Handy. Das hat aber keinen langen Akku. Dedizierte Fahrrad Navis wie Garmin Wahoo laufen mit eigener Software, die haben dann eine lange Akku Laufzeit. Man kann allerdings Tracks von Kommot da 22.02.24 06:34
von Deul
Länder Fahrbar sicher mit MTB Bereifung und niedrigem Luftdruck. Bei 40 Kg Zuladung 37mm Bereifung und 4 -5 Bar Druck gegen Durchschläge, find ich die Strecke die Pest. Detlef 22.02.24 06:28
von Deul
Länder Moin. Gut, dass du es gewagt hast, die Allee nicht zu umfahren. Ist in der grünen Jahreszeit nochmals schöner. Ich weiß auch nicht woher das Gerücht kommt, die Strecke sei unfahrbar. Ich meine mich erinnern zu können, dass im Ostseeküstenradwe 22.02.24 05:19
von Jole
Seite 5 von 18  < 1 2 3 4 5 6 7 17 18 >
www.bikefreaks.de